Verhaltensberatung und Hundeausbildung - Sie und Ihr Hund - ein gutes Team
Verhaltensberatung
 
Sie sind mit dem Verhalten Ihres Hausgenossen nicht zufrieden oder sind gar von manchem Verhalten genervt bzw. verunsichert oder haben Angst vor Ihrem eigenen Hund? Oft ist man auch überfordert, das gezeigte Verhalten seines Hundes richtig zu deuten oder einzuschätzen.
 
Das könnte z.B. sein, dass Ihr Hund 
 
Hundeschule Landsberg
Verhaltensberatung
- Besucher oder auch 
  Familienmitglieder anknurrt;
- in der Wohnung alles zerstört;
- nicht alleine bleiben kann;
- nicht stubenrein wird;
- eifersüchtig auf Familienmitglieder
  reagiert;
- Jogger, Radfahrer etc. jagd; 
- beim Spaziergang Wild jagen geht
 
oder es zu Problemen in der Mehrhundehaltung kommt und noch vieles mehr.
 
Wenn solche Schwierigkeiten auftreten, besuche ich Sie und Ihren Hund bei Ihnen Zuhause. Hier kann ich am besten sehen wie sich der Hund in seiner vertrauten Umgebung verhält. Bei einem gmeinsamen Spaziergang erlebe ich den Hund auf seinen gewohnten Spazierwegen. So kann ich mir am schnellsten ein Bild von dem Umang mit Ihrem Hund sowie dem Verhalten Ihres vierbeinigen Freundes machen.
 
Dabei ist es mir wichtig, nicht nur das Fehlverhalten "abzustellen", sondern vor allem die Ursache für das an den Tag gelegte Verhalten herauszufinden. Dies erfordert meist auch viele Fragen an den Besitzer. Je offener und ehrlicher diese beantwortet werden, desto schneller kann die Ursache gefunden werden.
 
Im Anschluss daran besprechen wir gemeinsam den Trainingsplan sowie die weiteren Schritte.
 
Ihre Hundeschule in Landsberg am Lech
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint