Verhaltensberatung und Hundeausbildung - Sie und Ihr Hund - ein gutes Team
Beratung vor der Anschaffung eines Hundes
 
Hundeschule Landsberg  WelpenkaufDie Entscheidung einen vierbeinigen Hausgenossen aufzunehmen, ist weitreichend.
Im Vorfeld sind eine Reihe von Fragen zu klären, wie z. B.:
 
- Habe ich die Zeit und Lust mein Leben   
  hundegerecht zu gestalten?
- Welche Kosten kommen auf mich zu 
  (Anschaffung, Futter, Tierarzt, Ausrüstung etc.)
 
Diese Fragen lassen sich noch relativ schnell und sachlich klären. Doch bei den folgenden Überlegungen wird es schon schwieriger:
 
- Welcher Hund passt zu mir (Rassehund oder Mischling - groß oder
  klein -)?
- Soll es eine Hündin oder ein Rüde werden?
- Muss es ein Welpe sein oder darf Ihr zukünftiger Partner schon
  etwas älter sein?
- Welches Ziel möchte ich mit meinem Hund erreichen?
- Habe ich die Zeit eine Welpengruppe und danach eine Hundeschule zu
  besuchen, um die Ausbildung zu gewährleisten?
- Soll es ein Hund vom Züchter oder aus dem Tierschutz werden?
 
Wenn Sie all diese Überlegungen treffen, wenn Sie vor dem Korb mit wuschelligen Fellknäueln stehen, ist es meist zu spät. Sie werden von den knuddeligen Welpen um den Finger gewickelt werden.  
 
Bedenken Sie:
Ein Welpe bedeutet viel Arbeit - er muss betreut und ausgebildet werden und wird für die nächsten 10 bis 17 Jahre Ihr Begleiter sein.
 
Hundeschule Landsberg Kaufberatung
Ein etwas älteres Tier ist meist schon im Charakter gefestigt und geht oft souveräner und ausgeglichener durch die Welt.
 
Ob Welpe oder ausgewachsener Hund, jeder bringt seine Vor- und Nachteile mit sich.
 
 
Ich zeige Ihnen daher Möglichkeiten und Wege, wie Sie den richtigen Hausgenossen für die nächsten Jahre finden können.
 
Ihre Hundeschule in Landsberg am Lech
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint